Hallo zusammen,

letzte Woche hat sich der im lokalen Usernetz eingesetzte 8-Port Ethernet-Switch verabschiedet. Leider stand als austausch nur ein 5 Port-Switch zur Verfügung so das aktuell ein paar APs ohne Anbindung sind.

Zu Hause hat sich herausgestellt, das ein paar Elkos im Schaltnetzteil müde waren. Diese wurden getauscht und schon funktioniert das Gerät wieder ohne Probleme. Er wird bei einem der nächsten Besuche wieder eingebaut.


schöne Grüße
de Olaf  dg8ygz

Hallo zusammen,

die letzens eingesetzte Firmware-Version 5.20 vom Hersteller Mikrotik benötigte bei uns auf dem eingesetzen RB 493AH andauernd einen Reset, damit div. Services wieder funktionierten.

Ich habe die Systeme bei DB0BI und DB0NOS heute auf die neue Version 5.21 geupdated. Hoffentlich ist diese etwas stabiler als die alte Version.

schöne Grüße
de Olaf  dg8ygz

 

Hallo zusammen,
der Ericson C9000 wurde auf dem heimischen Labor überprüft und repariert. Wie es ausschaut, waren mehrere Fehler vorhanden, die das selbe Fehlerbild (Reset des Prozessors) verursachen.

In der HF-Endstufe gab es Kontaktprobleme mit einem Steckverbinder. Dieser wurde ausgebaut und durch eine feste Lötstelle ersetzt. Zu Hause gab es damit keine Probleme, der Sender lief wieder Einwandfrei. In dem Zusammenhang wurde eine manuelle PTT-Tastung nachgerüstet.

Oben vor Ort, stieg das Gerät sofort wieder aus. Daher wurde der vorrübergehende TX weiter aktiv belassen, Zurück auf dem heimischen Labortisch war kein direkter Fehler feststellbar, nur bei etwas kritischen Situationen, konnte ein Neustart der Steuerung reproduziert werden.

Also wurde das SWR der Antenne vermessen, mit 1,1 ein sehr guter Wert.

Als nächstes wurde die Spannungsversorgung überprüft. Hier stelle sich heraus, das dasNetzteil wohl nicht mehr so Impulsfest ist. Vorrübergehend wurde erst einmal ein vor Ort vorhandenes 12V-Schaltnetzteil in Reihe mit dem vorhandenen 12V Netzteil in Reihe geschaltet, um die benötigten 24V zu erzeugen. Dieses funktioniert.

Sollten irgendwelche Auffälligkeiten auftreten, bitte um Meldung !!

schöne Grüße und viel Erfolg
de Olaf  dg8ygz

Hallo zusammen,

durch die Verfügbarkeit eines RPC Kontrollers konnte ein Ersatz-System bestehend aus einem McMicro mit 9k6 Umbau nebst RPC in ein 19" 2HE Gehäuse gebaut werden. Nach kurzer Testphase auf dem Basteltisch wurde es heute am Turm installiert. Aktuell machen wir 1-2dB weniger an Leistung, das sollte aber kaum auffallen.

Da der lokale Funkrufsender wieder aktiv ist, wurde im Menü auch die Funkruf-Aktivierung wieder freigegeben.

Über Rückmeldungen, egal ob positiv oder negativ würde ich mich freuen.

schöne Grüße
de Olaf  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Hallo zusammen,

vergangene Woche wurden am Stromnetz auf der Hünenburg arbeiten durchgeführt. Leider war die Ausfalldauer durchaus länger, so das die USV nicht die ganze Zeit puffern konnte.

Davon in Mitleidenschaft gezogen, war auch das FM-Relais, welches nach einem Stromausfall nicht selbständig auf Sendebereitschaft geht. Dort war dann ein Besuch vor Ort notwendig.

Wir hoffen das die Arbeiten nun abgeschlossen sind.

schöne Grüße und viel Erfolg
de Olaf  dg8ygz