Hallo zusammen,

durch die Verfügbarkeit eines RPC Kontrollers konnte ein Ersatz-System bestehend aus einem McMicro mit 9k6 Umbau nebst RPC in ein 19" 2HE Gehäuse gebaut werden. Nach kurzer Testphase auf dem Basteltisch wurde es heute am Turm installiert. Aktuell machen wir 1-2dB weniger an Leistung, das sollte aber kaum auffallen.

Da der lokale Funkrufsender wieder aktiv ist, wurde im Menü auch die Funkruf-Aktivierung wieder freigegeben.

Über Rückmeldungen, egal ob positiv oder negativ würde ich mich freuen.

schöne Grüße
de Olaf  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hallo zusammen,

nachdem das Fensterglas in der Webcam in den letzten Wochen öfters beschlug, musste auch wie bei Flo dl8mbt beschrieben, ein auf die Scheibe gerichteter geheizter Luftstrom her.

Dazu wurde auf einen kleinen Alu-Kühlkörper ein TIP2955 Transistor geschraubt und auf ca. 4W Verlustleistung eingestellt. Dieser sitzt in einem 10cm langen 40x40mm Kabelkanal, auf dessem Ende ein kleiner Lüfter montiert wurde.

Bei der Installation am Dienstag Abend hat sich dann mit einem Hardware-Defekt der Router verabschiedet. Dieses konnte vor Ort nicht repariert werden, also wurde die komplette Cam abgebaut und mitgenommen.

Webcam Gehäuse mit Scheibenlüfter

Nachdem der Fehler gefunden und der Router wieder instandgesetzt war, konnte er heute wieder an gewohnter Stelle aufgebaut werden.Das Bild selber wurde ein wenig weiter nach Links geschoben. Dort muss man abwarten wie es sich verhällt, ggf. muss dort noch korregiert werden.

Die "Flecken" im Bild sind leider Partikel, welche sich IM Objektiv befinden. Dieses zu reinigen bedarf höheren Aufwand, was kurzfrisitig nicht möglich war.

viel Spass beim Bilderschauen und schöne Grüße
de Olaf  dg8ygz

Hallo zusammen,

am Donnerstag waren Wolf dl3yen und ich nochmal am Turm, um die Arbeiten vom Vortag zu Ende zu bringen. Als erstes wurde der am Vortrag vergessene TX des FM-Relais aktiviert.

Dann wurde den Netzwerkproblemen auf den Grund gegangen. Nachdem Schritt für Schritt die Fehler in der Digi-Konfiguration beseitigt wurden, konnten wir gegen 18 Uhr die Räumlichkeiten wieder verlassen.

Das Turmfest war mittlerweile auch Geschichte,wobei ich anmerken muss, die Glocke eine Etage tiefer im Raum des Heimatmuseums ist schon etwas nervig.Gefühlt JEDER Besuchter hat mindestens einmal gebimmelt. Zwinkernd


Leider lief das Netzwerk noch nicht ganz rund, was sich aber erst später herausstellte. Wohl durch eine Schleife im Netzwerk kam es dort lokal zu Überlastungen, welche sich auf das gesammte System ausgewirkt hatten. Zusammen mit Jann dg8ngn und Holger do4bz konnte das Problem allerdings eingekreist und behoben werden.

Seit dem 18.05 23:00 Uhr läuft wieder alles Störungsfrei.

Ein paar abschlißende Arbeiten bei unseren Partnern in Oerlinghausen und Herford stehen noch aus, diese werden aber bei Gelegenheit erledigt.

schöne Grüße und viel Erfolg
de Wolf dl3yen und Olaf  dg8ygz

Zum wiederholten male hat sich der Router, welcher den Netzzugang sicherstellt, einfach weggehängt. In der Regel ließ er sich in der Vergangenheit durch einen Neustart wieder zur Mitarbeit überreden. Dieses half heute jedoch nicht und die Einwahl war von Turm aus nicht möglich. Daher war der Zugang via hamnet-bielefeld.de seit gestern vormittag gestört.

Wir haben den Router gegen ein anderes Modell ausgetauscht, seit dem ist wieder alles i.O.

Der Zugang via Hamnet war davon nicht betroffen.

Aktuell scheint es in Osnabrück aber auch Probleme zu geben, die Verbindung zum Ruhrgebiet brich öfters zusammen, kommt aber wieder.

schönes Wochenende
de Olaf  dg8ygz & Wolf dl3yen 

Aktuell finden Umbauen am kompletten System statt. Am Mittwoch wurde das komplette lokale Netzwerk restrukturiert. Leider gab es ein paar Probleme, welche den Umbau stark verzögerten. Daher konnten nicht alle Arbeiten beendet werden.

Aktueller Stand:

  • APRS sollte gehen
  • FM Relais offline (TX vergessen)
  • Digipeater ohne Hamnet Links, MSC noch nicht wieder eingebaut
  • Anbindung zum Funkruf-Server passt noch nicht, daher offline

Wir arbeiten an einer schnellen Behebung der Probleme.

schöne Grüße
de Wolf dl3yen und Olaf dg8ygz