Drucken
Hauptkategorie: Technik
Kategorie: FM-Relais
Zugriffe: 134
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hallo zusammen,

DMR ist aktuell offline, also will ich noch ein paar Takte zu DB0BI FM-Analog verlieren.

Von mehreren Seiten wurde mir innerhalb des letzten halben Jahres zugetragen, das die Feldstärke von DB0BI merklich nachgelassen hat. Hier zu Hause konnte ich das nicht nachvollziehen, das Relais war im Bastelzimmer schwach wie immer wink. Nicht desto trotz habe ich dann den Sender vom SVX Versuch genommen und den bisher genutzen Empfänger mit einem Disktriminatorausgang ausgestattet. Dieses war aber nicht kompatibel mit der WX-Steu. Beim Versuch das zu beheben hat sich die Steuerung dann zerlegt und tat keinen Mucks mehr yell

In einer schnellen Aktion wurde dann eine einfache Trägersteuerung (also Empfänger Raussperre auf Sender + NF Kopplung)  gebaut. Etwas gewöhnungsbedürftig, da keine Haltezeit und Kennung, aber besser als nix.

Wolfgang DL4YHF hat sich die Steuerung angeschaut, wieder repariert und sogar noch dahingehend erweitert, das dort der RX Zweig ohne Rauschsperre gemuted wird. Super Arbeit, DANKE !

Es wurde dann probiert die WX Steu wieder in Betrieb zu nehmen, aber die NF war einfach grausam. Auch mit einen Tiefpassfilter war keine Verbesserung zu erreichen. Also wurde wieder wie vorher der Speakerausgang genutzt. 

Mal sehen, nach laaaanger Suche habe ich einen alten Artikel aus der CQDL im Jahre 2000 wiedergefunden wo sich jemand viele viele Gedanken für eine NF Aufbereitung gemacht hat. Diese werde ich einmal nachbauen und testen.

Die Antenne scheint aber auch einen Schaden zu haben, obwohl dort nichts verändert wurde, fehlen dort auf einmal ettliche dB an Empfindlichkeit. Warum ? Das muss noch untersucht werden.

Die jetzige Antenne ist aber seit Anbeginn von DB0BI FM aktiv und sollte nach knapp 10 Jahren an den Standort mal ersetzt werden.

!! Spenden dazu sind notwendig und immer gern gesehen !!
Bitte über das Vereins-Spendenkonto des DARC  -mit dem Vermerk "Ortsverband N01 Bielefeld Spende für DB0BI". Wer eine Adresse / bekanntes Call angibt, bekommt auch eine Spendenquittung.

In diesem Sinne schöne  Grüße und viel Erfolg
de Olaf  dg8ygz