Hallo zusammen,

das der akutell eingesetzte Funkrufmaster V1.14 Schwächen in der Web-Oberfläche besitzt, wurde kurzerhand ein eigenes kleines Script geschrieben, welches die Daten zum Funkrufmaster überträgt.

Über die DB0BI-Webseite können nun unter dem Menüpunkt "Funkruf-Webinterface" bzw unter dem Menüeintrag "Funkruf" auch zusätzlich zum Webfrontend des FRM Nachrichten abgesetzt werden. Wir hoffen, das die Probleme mit dem Zugriff per Internet Explorer o.a. gelöst sind.

Wer Fehler findet oder Anregungen hat, bitte eine kurze Mail an die Sysops

viel Erfolg und viel Spass de

Olaf  dg8ygz