Hallo zusammen,

letzte Woche wurde ich angesprochen, ob der Funkruf bei DB0BI noch aktiv wäre. Da bisher eigendlich keine Beschwerden eingingen, bin ich dem einmal nachgegangen.

Vort Ort stelle sich heraus, das der Compag C9000 unregelmäßig bei Sendevorgängen aussteigt bzw. hängen bleibt und nicht mehr senden will.

Wir haben den  Sender daraufhin abgebaut und zur Inspektion mitgenommen. Nach > 10 Jahren Dauerbetrieb bei uns und geschätzen 5 Jahren Alter beim Erwerb scheint dort jetzt so langsam die Defekthexe zuzuschlagen.

Der Funkrufmaster bzw der Slave in Wünnenberg ist davon nicht betroffen.

Wenn es Neuigkeiten gibt, werden diese hier bekannt gegeben.

schöne Grüße und viel Erfolg
de Olaf dg8ygz & Wolf dl3yen

Hallo zusammen,

beim vorletzten Besuch wurde festgestellt, das der alte Funkruf-PC (mal wieder) ein Problem hat. Da dieses nicht das erste mal war wurde der Rechner kurzerhand ausser Betrieb genommen und der Funkrufmaster auf den neuen Server aktiviert, welcher dort schon eingerichtet war.

Leider gab es danach ein paar Probleme, so startete der Master wohl aufgrund einer defekten Libary auf dem Server alle 5 Min neu. Dieses Problem wurde gestern Abend durch aktualisieren des Servers und einer neuen Installation des Masters behoben.

Klaus DC5QR wies mich noch darauf hin, das der Menüpunkt der Skyper-Aktivierung nicht funktionierte. Auch das lag mit dem Server-Umzug zusammen. Nachdem die Daten auf den neuen Server angepasst wurden, ging dann aber erstmal gar nix. Es hatte sich noch ein gravierender Fehler im Script eingeschlichen, so das die Daten nicht sauber von der Webseite zum Funkruf-Master übertragen wurden. Der Fehler wurde behoben.

In dem Zusammenhang fiel dann noch auf, das bei den Rufzeichen keine SSIDs möglich waren. Das galt sowohl für die Aktivierung, als auch für das normale Funkruf-Script.

Bitte einmal testen und bei Fehlermeldungen bitte Infos an dg8ygzatdarc.de !! Das System dahinter ist schon etwas komplex, so dass ich nicht immer alles sofort prüfen und erkennen kann.

schöne Grüße
de Olaf   dg8ygz 

Hallo zusammen,

ich habe noch die Zielgruppen und die Option -c welche das Absender-Rufzeichen am Anfang unterdrückt eingebaut. Bitte einmal testen. Mögliche Fehlermeldungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

schöne Grüße

de Olaf  dg8ygz

Seit November 2011 war die alte Aktivierung der Skypergruppen abgelaufen. Bis zum Jahresende war der Empfang wohl trotzdem noch möglich. Jedoch im neuen Jahr ist dringend die Erneuerung der Aktivierung notwendig geworden. Der DB0BI-Master besitzt die neue Aktivierungs-Sequenz. Im November wurden alle Pager einmal aus der Ferne aktiviert. Wer seinen Pager dort nicht empfangsbereit hatte, muss diesen nachträglich erneut "freischalten".

Für User im Emfpangsbereich von DB0BI und DB0AX gibt es jetzt die Möglichkeit dieses auch online zu erledigen. Hier gibt es eine Webseite, wo man einfach sein Call eintragen kann und durch das Absenden wird eine erneute Aktivierung ausgelöst.

OMs die nicht im Bereich von DB0BI/AX wohnen, müssen sich weiter an ihren lokalen Sysop wenden !

Das Script ist relativ einfach gestrickt! Es wird nicht geprüft ob das eingegebene Call auch in der Datenbank steht. Dafür ist der jeweilige OM selber verantwortlich

viel Erfolg und Spass bei der Nutzung
de Olaf  dg8ygz, Co-Sysop DB0BI

Allen Freunden und Nutzern ein gutes und frohes neues Jahr 2011 !!

Das frische Jahr fängt leider nicht gut an. Das Webinterface war wegen der Umstellung auf Hamnet leider nicht mehr aktiv. Der Fehler wurde heute erkannt und behoben.

Funkrufe können wieder wie gewohnt abgesetzt werden

viel Erfolg und beste Grüße

de Olaf dg8ygz