Seit Anbeginn im Jahre 2001 bestand unter dem Call DB0BI ein Packet-Radio-Digipeater. Ursprünglich gab es nur den Einstieg und den Link nach Oerlinghausen. Speziell in der Anfangszeit gab es aber einen großen Schub an Erweiterungen und Nutzern. Die Entwicklung geht aber weiter zum IP-Basierten Backbone, das Hamnet.

Das System besteht heute aus folgenden Komponennten:

    • Knoten-Rechner:

      System :
      TNC4E mit (X)NET V1.39
      Ports :
      9k6 70cm Usereinstieg
      (aktuell offline wegen DMR)

    • Benutzereinstieg UHF 9600bps mit Zugriffsverfahren Duplex-DAMA (Optima):

      RX-QRG :
      430,xxx MHz +/- 12,5 kHz
      TX-QRG :
      438,xxx MHz +/- 12,5 kHz
      RX/TX :
      2x Motorola Radius M110 modifiziert, 0.8W EIRP
      Antenne :
      Diamond X-50 omnidirektional, Vertikal 348m ü.NN
      Modulation :
      9600bps 2-FSK