Hallo zusammen,

dank Spenden konnte die Webcam wieder recht schnell reaktiviert werden. Neu angeschafft wurde eine EOS 1300D incl. Standard 18-55mm Objektiv. Die Zwangspause der Cam wurde genutzt um dort ein paar Umbauten vorzunehmen. Was schon immer genervt hat, das ich für die Demontage keine Steckverbinder vorgesehen hatte und man z.B. immer die Stromzuleitung immer komplett ausziehen musste. Das Manko wurde jetzt beim Austausch des Body behoben.

Ebenfalls werkelt nun ein Raspberry Pi als Steuer-Rechner. Dank Dirk DK4DJ gibt es dort eine kleine Zusatzplatine, welche die Eingangsspannung auf Raspi-freundliche 5V herabgesetzt. Ebenfalls Platz gefunden haben 2 Relais für die Camera-Versorgung und Heizung.

Das ganze wurde am 09.01 Abends in Dunkelheit wieder montiert und ab 23 Uhr gab es auch die ersten Bilder cool

Noch ein paar Zahlen zur alten EOS 1100D: Auslöseanzahl des Shutters: 172.848

 in dem Sinne viel Spaß mit der "neuen" Webcam.

viel Erfolg und schöne Grüße
de Olaf  dg8ygz